Termin Details

  • Datum:

Wie Du deine natürliche Hörfähigkeit wieder herstellst

Im Frühling 2018 erschien das Buch “besser hören – leichter leben” von Anton Stucki über das Wiederherstellen der natürlichen Hörfähigkeit. Da meine Kollegin Ursula Huggenberger und mich die Möglichkeit fasziniert, das Gehör durch Training zu verbessern und zu regenerieren, luden wir den Autor nach Wien ein: Bereits im Herbst 2018 fanden vor begeisterten Zuhörern sein erster Vortrag und die Basisschulung statt. Mittlerweile kommt Anton Stucki mehrmals pro Jahr nach Wien, um Vorträge zu halten und Ausbildungsseminare anzubieten. Die Ausbildung, die aus der Basisschulung und vier Weiterbildungsseminaren besteht, richtet sich an Therapeuten und Menschen, die umfassend die Möglichkeiten der Hörregeneration erfahren wollen.

anton stuckiDer gebürtige Schweizer Anton Stucki beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Themen Schwingung, Information und Akustik. Er ist Gründer und Firmeninhaber der MUNDUS  GmbH sowie Entwickler der holographischen  Naturschallwandler-Lautsprecher. Sein großes Anliegen ist es, den Menschen zu zeigen, dass unser Körper über eine unglaubliche Kraft der Selbstheilung verfügt, wie wir diese wieder aktivieren und damit das Hörsystem regenerieren können. In seinem Buch „besser hören – leichter leben“ erklärt er die theoretischen Grundlagen der Hörregeneration und zeigt in einem Programm von 20 aufeinander aufbauenden Übungen, wie wir unsere Hörfähigkeit Schritt für Schritt verbessern können.

Dich erwartet…

  • Lerne die Wirkung von Klang und Schwingung auf Organismen kennen
  • Warum Du Dein Gehör wie einen Muskel trainieren kannst
  • Verstehe die grundlegenden Ursachen für Hörstörungen
  • Entdecke Zusammenhänge von Schwerhörigkeit-Demenz-Parkinson-Alzheimer-Tinnitus-körperliche Mobilität
  • Erfahre, was man unter einem Naturschallwandler versteht und was ihn von einem „normalen“ Hi-Fi-Lautsprechersystem unterscheidet.
  • Lerne praktische Übungen kennen, wie Du Dein Hören verbessern kannst
  • Zeit für Fragen und Diskussion

Wo: Erster Österreichischer Naturheilverein, Esterhazygasse 30, 1060  Wien, U3 Zieglergasse
Kosten: 8,- €/NHV-Mitglieder: 5,- €
Ohne Anmeldung

Vortrag von Anton Stucki: Das Gehör ist kein Autoreifen, der sich abfährt